Blog

Im Blog werde ich regelmässig über Neuigkeiten bei myFOTOSHOOT berichten und hin und wieder Themen aus der Welt der Fotografie aufgreifen. Über neue Blog-Posts werde ich auf Twitter informieren.

Veröffentlicht am 21. Februar 2019

Entwicklung der digitalen Visitenkarte

Screenshot Kundengalerie-Smartphone

Aktuell arbeite ich an einer neuen Funktion mit der du für jeden Kunden und jede Kundin mit wenigen Klicks eine eigene Smartphone-App mit den Fotos eines Fotoshoots als Erweiterung der klassischen Kundengalerie erstellen kannst. In der App kannst du dein Logo und deine Kontaktdaten hinterlegen und deine Kunden und Kundinnen können die App einfach mit ihren Freunden und Bekannten teilen.

Die App soll so als digitale Visitenkarte dienen, mit der du jederzeit auf den Smartphones deiner Kunden und Kundinnen, sowie deren Freunden und Bekannten präsent bist. Durch die dauerhafte Präsenz und die erhöhte Reichweite ergeben sich für dich im Idealfall mehr Aufträge.

Die neue Funktion wird detailliert auf der Seite Digitale Visitenkarte für Fotografen beschrieben.

Eine Demo gibt es leider noch nicht, da sich die Funktion noch in der Planungsphase befindet. Der Screenshot zu diesem Beitrag zeigt die mobilen Ansicht der bereits verfügbaren Kundengalerie, welche der App ähneln wird.

Mich würde sehr interessieren, was du von der digitalen Visitenkarte hältst und freue mich über jede E-Mail an email@marcobeierer.com.

Veröffentlicht am 12. Februar 2019

Verbesserungen, Demo und Instagram

Im Folgenden findest du eine kurze Übersicht der aktuellen Änderungen an der myFOTOSHOOT-Website und -Webanwendung.

Verbesserungen

Bei der myFOTOSHOOT-Webanwendung wurden die URLs der geteilten Fotoshoots überarbeitet, sodass diese klarer strukturiert und leichter zu lesen sind. Zudem wurde ein kleiner Fehler beim Wechseln zwischen mehreren geteilten Fotoshoots behoben.

Demo

Auf der myFOTOSHOOT-Website gibt es ab sofort zwei Kundengalerien zur Demonstration der Benutzeroberfläche. Eine Demo der Verwaltungsoberfläche für die Fotografen und des Feedback-Modus folgt demnächst.

Instagram

myFOTOSHOOT ist nun auch auf Instagram vertreten. Ich werde auf Instagram (und auch auf Twitter) regelmässig meine Landschaftsaufnahmen veröffentlichen.

Veröffentlicht am 4. Februar 2019

myFOTOSHOOT ist online

Nun ist es endlich so weit, myFOTOSHOOT geht online und die Registrierung wird geöffnet.

Leider sind aktuell noch nicht alle auf der Website beschriebenen Funktionen vorhanden. Da myFOTOSHOOT jedoch bereits stabil läuft und mit dem aktuellen gut Funktionsumfang nutzbar ist und einen Mehrwert bietet, habe ich mich dazu entschlossen, dennoch online zu gehen.

Solange noch nicht alle Funktionen vorhanden sind, und die Kundengalerie und das Kundenfeedback noch nicht vollständig genutzt werden können, kostet myFOTOSHOOT nur 9 CHF (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Monat. Zudem erhältst du myFOTOSHOOT als kleines Dankeschön auch nachdem alle Funktionen vorhanden sind für drei weitere Monate zu diesem Preis.

Falls du dich noch nicht anmelden möchtest, kannst du unten auf der Seite gerne den Newsletter abonnieren, dann werde ich dich informieren, sobald alle Funktionen vorhanden sind.

Alle auf der Website beschriebenen Funktionen werden voraussichtlich Mitte März 2019 verfügbar sein. Aktuell fehlen noch die folgenden Funktionen.

Allgemein

  • Verschieben und Löschen von Fotoshoots und Fotos

Kundengalerie

  • Fotoshoots beobachten
  • Nachrichten an Personen, mit denen ein Fotoshoot geteilt wurde, senden
  • Individuelle Bezeichnung (es wird gegenüber dem Kunden / der Kundin immer der Name des Fotoshoots verwendet)

Kundenfeedback

  • Kommentare
  • Export der Kundenauswahl
  • Individuelle Bezeichnung (es wird gegenüber dem Kunden / der Kundin immer der Name des Fotoshoots verwendet)
Veröffentlicht am 17. Januar 2019

myFOTOSHOOT-Website geht online

Heute ist es soweit, die myFOTOSHOOT-Website geht online. Auf der Website findest du aktuell alle wichtigen Infos zu myFOTOSHOOT, aber natürlich werden die Inhalte in nächster Zeit noch weiter ausgebaut und beispielsweise mit Produktvideos ergänzt.

Für myFOTOSHOOT kannst du dich in den nächsten Tagen, spätestens ab Anfang Februar 2019 registrieren. Falls du über den Start informiert werden möchtest, folge mir auf Twitter oder melde dich zum Newsletter an.